A SUSTAINABLE PROJECT

A SUSTAINABLE PROJECT

FOR DISADVANTAGED PEOPLE IN EUROPE

A SUSTAINABLE PROJECT

A SUSTAINABLE PROJECT

FOR DISADVANTAGED PEOPLE IN EUROPE

A SUSTAINABLE PROJECT

A SUSTAINABLE PROJECT

FOR DISADVANTAGED PEOPLE IN EUROPE

A SUSTAINABLE PROJECT

A SUSTAINABLE PROJECT

FOR DISADVANTAGED PEOPLE IN EUROPE

Meeting in unserer Partnerstadt Pecs

Ende November ist EUROPEAN NEIGHBOURS der Einladung von Herrn Gemeinderat Mag. Istvan Decsi gefolgt und zu einem Treffen nach Pecs gekommen. Am ersten Abend wurden wir von Herrn Vizebürgermeister Csaba Nagy über die aktuellen Projekte der Stadt Pecs informiert. Am darauffolgenden Tag gab es ein Treffen mit Herrn Ádám Ferenc von TKKI  Pécsi Igazgatóság (einer Einrichtung zur Ausbildung Arbeitsloser), die Teilnahme an der feierlichen Eröffnung des Aufschließungsprojektes von Györgytelep (Georgsiedlung) und ihrer Umgebung (Treffen mit Bürgermeister Dr. Zsolt Páva), die Besichtigung des Gandhi Gymnasiums in Pecs sowie Gespräche im Rathaus mit Frau Dr. Katalin Kovács und Frau Eszter Moór, die unsere Ansprechpartner für das Projekt "FAIR FUTURE BIO-GARLIC" in Pecs sein werden.
 
Ein großes Dankeschön an Istvan Decsi für die tolle Organisation und seinen Kollegen Zsolt Szálasy, der uns als Übersetzer zur Verfügung stand.
 
Mandl/30.11.2012/Pecs





EUROPEAN NEIGHBOURS HEADQUARTER

Viehmarktgasse 11, 2nd floor
8020 Graz – Austria

 

Merken

Scroll to top
„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „OK“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“
Ok