EIN NACHHALTIGES PROJEKT

EIN NACHHALTIGES PROJEKT

FÜR BENACHTEILIGTE IN EUROPA

EIN NACHHALTIGES PROJEKT

EIN NACHHALTIGES PROJEKT

FÜR BENACHTEILIGTE IN EUROPA

EIN NACHHALTIGES PROJEKT

EIN NACHHALTIGES PROJEKT

FÜR BENACHTEILIGTE IN EUROPA

EUROPEAN NEIGHBOURS HAUTNAH >>

ROMA Advent – Lesung mit Cornelius Obonya

Unsere Vorstandskollegin Dr. Christiane Ausserwinkler nahm im Dezember die Einladung unseres langjährigen Partners KV Roma in Wien zur Adventlesung von Cornelius Obonya wahr. Die tolle Veranstaltung war geprägt von einem besonderen Theater- und Filmschauspieler, der es verstand in dieser oft hektischen Zeit Ruhe und Besinnlichkeit zu versprühen und die Teilnehmer in eine wunderbare Adventstimmung zu versetzen.

Ein großes Dankeschön und Kompliment an Andreas Sarközi und das Team des KV Roma!

Wien/Ausserwinkler/2019

Prof. Michael Keusgen in Graz

EUROPEAN NEIGHBOURS hat im Dezember gemeinsam mit der FH Joanneum unseren langjährigen Partner, Unterstützer und mittlerweile Freund Prof. Michael Keusgen von der Philipps Universität in Marburg an der Lahn in Deutschland nach Graz eingeladen. Das umfangreiche Programm hat einen Vortrag vor Studenten und dem Lehrkörper der FH Joanneum, ein gemeinsames Arbeitstreffen an der KF-Uni Graz bei Frau Prof. Maria Müller und ihrem Team und der Versuchsstation Wies, einem Bürgermeisterempfang im Rathaus durch Herrn GR Stefan Haberler und zahlreiche Gespräche und Diskussionen für die Weiterentwicklung unseres Projektes rund um den Knoblauch beinhaltet.

Als Rückmeldung haben wir folgende motivierende Zeilen vom führenden Wissenschaftler des Knoblauchs in Europa erhalten:

Liebe Alle!

Ganz herzlich wollte ich mich noch einmal bei Ihnen und Euch für die schöne Zeit in Graz bedanken. Mein Eindruck ist, dass alles auf einem guten Weg ist und das Projekt rund um den Knoblauch sicherlich ein Erfolg wird. Ich wünsche Allen eine frohe und gesegnete Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch in das Neue Jahr,

Euer

Michael Keusgen

>>> Bilder ansehen

Graz/EUROPEAN NEIGHBOURS/2019

Neuer Partner Dosta Sas Egyesület in Ungarn

Dank unseres langjährigen Freundes und Partners Istvan Decsi aus Pecs haben wir in Ungarn einen neuen Roma Partner gewinnen können - Dosta Sas Egyesület aus Peterd.

József Sárközi und sein Team haben heuer erstmals unser Knoblauch Pflanzgut in Ungarn angebaut. Wir haben unsere neuen Kooperationspartner mit einer genauen Anbauanleitung ausgestattet und freuen uns auf eine fruchtbare und erfolgreiche Zusammenarbeit! An dieser Stelle auch herzlichen Dank an Dr. Gabor Juhasz für die Vermittlung und umfangreiche Übersetzungstätigkeit!

>>> Bilder ansehen

Peterd/Juhasz und Mandl/2019

Page 1 of 8

        

OPEAN NEIGHBOURS HEADQUARTER
Viehmarktgasse 11, 2. Stock
8020 Graz – Österreich

Scroll to top
„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „OK“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“
Ok