EIN NACHHALTIGES PROJEKT

EIN NACHHALTIGES PROJEKT

FÜR BENACHTEILIGTE IN EUROPA

EIN NACHHALTIGES PROJEKT

EIN NACHHALTIGES PROJEKT

FÜR BENACHTEILIGTE IN EUROPA

EIN NACHHALTIGES PROJEKT

EIN NACHHALTIGES PROJEKT

FÜR BENACHTEILIGTE IN EUROPA

EIN NACHHALTIGES PROJEKT

EIN NACHHALTIGES PROJEKT

FÜR BENACHTEILIGTE IN EUROPA

EXPECT MORE >> Florenz

Die zweite Learning, Teaching and Training Activity des EXPECT MORE Projektes (Erasmus +) fand vom 15. bis 19. Oktober 2018 in Florenz (Italien) statt.

Eines der Hauptziele unseres Projekts ist es, die von jedem Partner ermittelten Best Practices zu bewerten, vorzustellen und in andere Länder zu transferieren. Stakeholder, Beteiligte und Partner aus sieben europäischen Partnerländern (Deutschland, Österreich, Italien, Kroatien, Ungarn, Slowenien und der Slowakei) nahmen an diesem spannenden Event teil.

Nach einem wundervollen Event in Florenz, für das sich EUROPEAN NEIGHBOURS bei unseren Partnern von FormAzione Co&So für die perfekte Organisation bedanken möchten, geht das EXPECT MORE Projekt jetzt in die dritte Runde der Sammlung von Best Practices Beispielen zum Thema „Arbeitsmarktintegration und Lernen am Arbeitsplatz".

>>> Bilder anzeigen

EUROPEAN NEIGHBOURS/Oktober 2018/Florenz

Regionews.at >> Asylberechtige helfen steirischen Bauern bei der Ernte

Ein gemeinsam von Land Steiermark und AMS getragenes Projekt geht heuer in die zweite Runde: Asylberechtige und erstmals auch Personen mit Migrationshintergrund unterstützen die steirische Landwirtschaft tatkräftig als ErntehelferInnen und Saisonarbeitskräfte.

Eine im Vorjahr erfolgreich durchgeführte Aktion zur Beschäftigung von asylberechtigten Personen als ErntehelferInnen und Saisonarbeitskräften in der steirischen Landwirtschaft findet derzeit ihre Fortsetzung. Dieses Jahr werden zusätzlich auch Personen mit Migrationshintergrund vermittelt. Unterstützt wird dieses Projekt vom Land Steiermark und dem Arbeitsmarktservice.

Der Verein „European Neighbours" fungiert als Drehscheibe

Read more...

KLEINE ZEITUNG >> Asylberechtige helfen steirischen Bauern bei Ernte

Asylberechtige und erstmals auch Personen mit Migrationshintergrund unterstützen die steirische Landwirtschaft als Erntehelfer und Saisonarbeitskräfte.

Ein gemeinsam von Land Steiermark und AMS getragenes Projekt geht in die zweite Runde: Asylberechtige und dieses Jahr auch Menschen mit Migrationshintergrund helfen bei der Ernte in der Steiermark.

Der Verein "European Neighbours" fungiert als Drehscheibe zwischen interessierten Bauern und den Helfern. Die Vermittlung erfolgt kostenlos.

Read more...

Page 1 of 8





EUROPEAN NEIGHBOURS HEADQUARTER

Viehmarktgasse 11, 2. Stock
8020 Graz – Österreich

 

Merken

Scroll to top