A SUSTAINABLE PROJECT

A SUSTAINABLE PROJECT

FOR DISADVANTAGED PEOPLE IN EUROPE

A SUSTAINABLE PROJECT

A SUSTAINABLE PROJECT

FOR DISADVANTAGED PEOPLE IN EUROPE

A SUSTAINABLE PROJECT

A SUSTAINABLE PROJECT

FOR DISADVANTAGED PEOPLE IN EUROPE

A SUSTAINABLE PROJECT

A SUSTAINABLE PROJECT

FOR DISADVANTAGED PEOPLE IN EUROPE

Vorbereitungen auf den Kongress in Pecs

EN bereitet gemeinsam mit der Stadt Pecs den dritten Kongress im Rahmen des Programms "Roma - 6 municipalities - 6 topics" vor. Mitte September 2013 gab es ein gemeinsames Treffen im Kodaly Zentrum in Pecs, das als Veranstaltungszentrum fungieren wird. Robert Roka, Csaba Balla und Gemeinderat Mag. Istvan Decsi konnten gemeinsam mit Markus Mandl die offenen Fragen rund um die Organisation des Kongresses klären. 
 
Danach gab es noch ein Arbeitstreffen in Bratislava mit Frau Anna Klimackova vom "National Centre for Equal Opportunities", Frau Barbora Vavrova vom slowakischen Sozialministerium und Jan Hero vom Büro des Generalbevollmächtigten für Roma-Angelegenheiten.
 
Pecs und Bratislava/September 2013/Mandl





EUROPEAN NEIGHBOURS HEADQUARTER

Viehmarktgasse 11, 2nd floor
8020 Graz – Austria

 

Merken

Scroll to top
„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „OK“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“
Ok