Meeting STK Winzer >> Südsteiermark

Vorstellung des Vereins EUROPEAN NEIGHBOURS vor den gesamten STK Winzern im Weingut Maitz in der Südsteiermark.

Grosses Interesse seitens der Winzer an unserem aktuellen Projekt >> AMS Jobbörse. Die Winzer haben sich bereit erklärt mit ihrem Fachwissen das Projekt und den Verein zu unterstützen.

Weitere Infos folgen!

Lienhart/April 2017/Ratsch an der Weinstrasse

Arbeitstreffen mit der LFS Alt-Grottenhof

Für weitere Kooperationen und mögliche zukünftige konkrete Aktivitäten haben wir im April 2017 Herrn Dir. DI Erich Kerngast von der LFS Alt-Grottenhof getroffen.
Besprochen wurden die Möglichkeiten der Einbindung der LFS in das KNOFL-LEADER-Projekt, der Knoblauch Anbau im Jahr 2017, die Integration der Schule in das Thema Pflanzenstärkungsmittel und mögliche Ausbildungen im Bereich der Landwirtschaft.

Mandl/April 2017/Graz

EXPECT MORE > ERASMUS+ PArtnermeeting

Das zweite Partnermeeting unseres Projektes EXPECT MORE fand diesmal in Pecs/Ungarn statt. Das Projekt geht schnell voran und alle Partner haben ihre "GOOD PRACTICE PROJECTS" ausgewählt und vorgestellt  > Ende 2017 geht das Projekt in die erste Learning and Teaching Activity!

Nach den erfolgreichen Meetings kamen alle Teilnehmer in den Genuss einer Stadtführung durch das charmante Pecs.

Alle Partner sind hoch motiviert und freuen sich schon auf die nächsten Schritte.

>>>> alle Bilder ansehen

Lienhart/März 2017/Pecs

Slowakisches Knoblauch-Pflanzgut

Im Bereich der Sichtung von möglichem und gesunden Knoblauch-Pflanzgut waren wir Ende April 2017 in der südlichen Slowakei. Dort haben wir über einen Kontakt unserer bestehenden slowakischen Partner einen kleinen Pflanzgut-Produzenten für Knobloch ausfindig machen können.

Bei dem Treffen vor Ort wurden die Anbauflächen, die Trocknungsanlagen und mögliche Kooperationen in einem internationalen LEADER-Projekt besprochen. Natürlich haben wir die Zeit genutzt und mit unseren Partnern eMKlub, dem Roma Gymnasium in Kremnica und den Betreuungseinrichtungen für Roma in der Mittelslowakei gesprochen.

>>> Bilder ansehen

Mandl/April 2017/Slowakei

3. DEPART Konferenz in Koprivnica

Graz, Stadt der Menschenrechte, lud gemeinsam mit der Stadt Koprivnica und EUROPEAN NEIGHBOURS zur dritten von fünf internationalen Konferenzen.

Die Stadt Graz hat im Rahmen des EU-Programmes "Europe for Citizens" das Projekt DEPART eingereicht und gemeinsam mit den Partnerstädten Marburg (SI), Pécs (HU), Koprivnica (HR) und Prato (IT) den Zuschlag erhalten.

Die dritte Veranstaltung unter dem Titel "PRIMARY HEALTH CARE SERVICES AND ACCESSIBILITY FOR ROMA CITIZENS" soll als Basis für Integration, innovative Zugänge und Ideen im Bereich Gesundheit dienen.

Unter den knapp 130 Gästen waren unter anderem Gemeinderätin Sissi Potzinger als Vertretung des Bürgermeisters der Stadt Graz Siegfried Nagl, der Bürgermeister der Stadt Koprivnica  Mišel Jakšić,  Univ. Prof. Dr. Andrea Grisold aus Graz, hohe Vertreter von Roma-Organisationen, Stakeholder aus der Zielgruppe und viele mehr...

Das FAIR FUTURE Team und die Stadt Graz bedanken sich bei allen Unterstützern, Teilnehmern und Vortragenden!

>>> Bilder ansehen

EUROPEAN NEIGHBOURS/März 2017/Koprivnica

Herzlich Willkommen Mag.a Gabriele Blaschitz

Durch die positive Rückmeldung der LEADER Region Hügelland-Schöcklland freuen wir uns, dass wir eine neue Kollegin bei uns im Verein begrüßen dürfen.
Frau Mag.a Gabriele Blaschitz wird uns bei der Erstellung des Konzeptes für die LEADER Region unterstützen und eng mit der externen Beraterin, Frau Mag.a Karin Magometschnigg, zusammenarbeiten.

Wir freuen uns auf eine gute und langjährige Zusammenarbeit und wünschen ihr einen guten Start!

EUROPEAN NEIGHBOURS/März 2017/Graz

Präsentation des KNOFL-Projektes in der LEADER Region Hügelland-Schöcklland

Vertreter von EUROPEAN NEIGHBOURS haben Ende Februar ihr Konzept für das Projekt KNOFL vor einem Gremium der LEADER Region Hügelland-Schöcklland präsentiert.
Nach wenigen Tagen haben wir die positive Rückmeldung erhalten, dass das Projekt von der Region unterstützt wird und wir einen Antrag für die Erstellung eines Konzeptes einreichen dürfen.

Wir freuen uns auf eine gute und langjährige Zusammenarbeit mit der Region Hügelland-Schöcklland!

EUROPEAN NEIGHBOURS/Februar 2017/St. Margarethen an der Raab

Biofach Nürnberg, Fachmesse für Bio-Lebensmittel

Auch dieses Jahr fand wieder die größte Messe im Bereich biologischer Landwirtschaft in Nürnberg, Deutschland statt.
EUROPEAN NEIGHBOURS war auch dieses Jahr vertreten um neueste Trends, innovative Produktentwicklungen und gesundes Pflanztgut zu sichten.

Insbesondere die Entwicklungen auf dem Gebiet der Fermentation sind für die weitere Arbeit rund um den Knoblauch sehr wertvoll.

Lienhart & Mandl/Februar 2017/Nürnberg

FH Joanneum > nachhaltiges Lebensmittelmanagement

Der Leiter des Departments für nachhaltiges Lebensmittelmanagement an der FH Johanneum, Herr DI Johannes Haas, begrüßte gemeinsam mit seinen Kollegen Dr. René Rehorska und Dr. Herbert Böchzelt Vertreter von EUROPEAN NEIGHBOURS.
Themen waren der gemeinsame Projektantrag für ein Pflanzenstärkungsmittel aus Knoblauch, Kooperationsmöglichkeiten in einem LEADER-Projekt und weitere Möglichkeiten der Zusammenarbeit.

Mandl/Februar 2017/Graz

Knoblauchverkostung in der Bar Albert

Im Februar 2017 konnten wir unsere Arbeit des Jahres 2016 erstmals der Öffentlichkeit präsentieren.
In der Bar Albert, in der Herrengasse in Graz, fand eine Knoblauchverkostung des Fair-Future Knoblauch, Sauer-süße Versuchung von Didi Dorner, statt. Insbesondere die Kombination mit einem würzigen Arzberger Stollen Käse verzückte die Gaumen der strengen Jury.

Schleiss/Februar 2017/Graz-Herrengasse

Kooperation mit der FS für Obst- und Weinbau Silberberg

Für die Implementierung der geplanten AMS - Jobbörse im Bereich Weinbau haben wir Kontakt mit der Fachschule für Obst- und Weinbau Silberberg aufgenommen.
Herr Direktor Gumpl hat uns seine Unterstützung in den Bereichen Schulung, Vermittlung und auch der Organisation einer gemeinsamen Jobbörse mit der Landwirtschaftskammer, dem AMS Steiermark, dem Land Steiermark Soziales und dem politischen Büro Landesrat Seitinger angeboten.

Mandl/Februar 2017/Silberberg

Pflanzenstärkungsmittel aus Knoblauch

Um den geplanten Projektantrag für ein Pflanzenstärkungsmittel aus Knoblauch zu finalisieren haben wir uns Ende Jänner mit Herrn Univ.Prof. Dr. Rudolf Bauer vom Institut für Pharmakognosie der Karl-Franzens-Universität Graz getroffen.
Neben der Aufteilung der notwendigen Arbeitspakete wurde auch die Einbindung der nationalen und internationalen Partner in das Projekt besprochen.

Mandl/Jänner 2017/Graz

Page 3 of 4

Scroll to top