EIN NACHHALTIGES PROJEKT

EIN NACHHALTIGES PROJEKT

FÜR BENACHTEILIGTE IN EUROPA

EIN NACHHALTIGES PROJEKT

EIN NACHHALTIGES PROJEKT

FÜR BENACHTEILIGTE IN EUROPA

EIN NACHHALTIGES PROJEKT

EIN NACHHALTIGES PROJEKT

FÜR BENACHTEILIGTE IN EUROPA

EIN NACHHALTIGES PROJEKT

EIN NACHHALTIGES PROJEKT

FÜR BENACHTEILIGTE IN EUROPA

5 JAHRE EUROPEAN NEIGHBOURS - FAIR FUTURE

Die ökosoziale Erfolgsstory startet nach fünf erfolgreichen Jahren in die nächste Dimension!

Die Stadt Graz und der Verein luden eine hochkarätige Expertenrunde zu einem Kompetenz-Workshop der besonderen Art in das Grazer Rathaus. Hochrangige Vertreter aus den Bereichen Arbeitsmarkt, Agrarwirtschaft, Soziales, Bildung und Wissenschaft erarbeiteten Lösungen zum geplanten FAIR FUTURE© Kompetenzzentrum und der Aus- und WeiterBildungs Initiative mit einer Jobbörse. Es gab ein klares Bekenntnis seitens der Vertreter der Stadt Graz für die Ausweitung der Aktivitäten von EUROPEAN NEIGHBOURS um die steirischen Bauern und die Wirtschaft zu fördern und arbeitsmarktferne Personen, Asylwerber und Asylberechtigte in unterschiedliche Qualifikationsstufen nachhaltig in den Arbeitsmarkt zu integrieren.

Foto: Gemeinderätin Sissi Potzinger, Stadtrat Michael Ehmann, Team EUROPEAN NEIGHBOURS

Fotos© Dolf Maurer/Studio Lannach

>>> Bilder ansehen

Graz/Juli 2016/EUROPEAN NEIGHBOURS

ERNTE 2016 FAIR FUTURE BIO KNOBLAUCH

Diese Woche hat die Ernte des FAIR FUTURE BIO KNOBLAUCHS am Alt-Grottenhof begonnen. Im Zuges des ECVET AGENT Pilotlehrganges hat der Lehrgangsleiter Dipl.-Ing. Dr. Friedrich Leitgeb mit den Kursteilnehmerinnen (Caritas Graz) die Ernte von Hand gestartet.

Die Gruppe kommt gut voran und alle Voraussetzungen für eine schonende Trocknung sind dank Sonnenschein gegeben.

Der nächste Schritt ist die Vorbereitung des Knoblauchs für den Handel und die Produktion der neuen FAIR FUTURE Produkte.

Besonderer Dank gilt der Schule und ihren Mitarbeitern, Dipl.-Ing. Dr. Friedrich Leitgeb und den Frauen von der Caritas! Wir sind sehr stolz ein so motiviertes Team zu haben!

Weitere Infos folgen in Kürze!

>>>> Bilder ansehen

Graz/Juni 2016/Lienhart

Europa 2020: "New Skills for New Jobs"

Mit der zunehmenden kulturellen Vielfalt in Europa und den sich laufend ändernden Anforderungen des Arbeitsmarkts wird interkulturelle Kompetenz zu einer Schlüsselqualifikation. Unternehmen erkennen auch mehr und mehr die positiven Auswirkungen diverser Teams auf Produktivität und Unternehmenskultur. Interkulturelle Kompetenz und die Bedeutung kultureller Vielfalt waren Schwerpunkt der jährlich stattfindenden Konferenz „New Skills for New Jobs" am 22. Juni in Wien. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Nationalagentur Erasmus+ Bildung in der OeAD-GmbH in Kooperation mit der Industriellenvereinigung.

EUROPEAN NEIGHBOURS bedankt sich herzlich für die Einladung!

Wien/Juni 2016/Lienhart

Congress Award 2016

Bei der Verleihung des Congress Awards Graz 2016 wurden am Donnerstag, dem 23. Juni, im Messe Congress Süd Veranstalter und Veranstalterinnen aus Wissenschaft, Forschung, Wirtschaft und Non-Profit-Organisationen gewürdigt, die sich als BotschafterInnen der Stadt verdient gemacht haben.  BotschafterInnen insofern, als dass sie lokale, nationale und internationale Tagungen und Kongresse in Graz veranstalteten und damit nicht nur Internationalität und Nächtigungen nach Graz brachten, sondern auch wesentlich zur Imagebildung der Stadt beitrugen.

Foto: Stadt Graz/Fischer

Zu den Preisträgern

Graz/Juni 2016/Lienhart

Termin bei Landesrat Seitinger im Lebensressort

Gemeinsam mit Gemeinderätin Sissi Potzinger war eine Abordnung von EUROPEAN NEIGHBOURS bei Herrn Landesrat Johann Seitinger und seinem für die Land- und Forstwirtschaft verantwortlichen Bereichsleiter Mag. Franz Grießer. Nach der Vorstellung des neuen FAIR FUTURE© Konzeptes wurden die Themen Pflanzknoblauch, Kompetenzzentrum und BBK-Projekt besprochen und die Möglichkeiten der Zusammenarbeit diskutiert.

Graz/Mai 2016/Mandl

Meeting LK Steiermark

Vielen Dank an Herrn Arno Mayer und Frau Haas von der steirischen Landwirtschaftskammer für das produktive Meeting!

Mayer (LK), Haas (LK) und das FAIR FUTURE Team (Ausserwinkler, Deixelberger, Lienhart, Spiegl) diskutierten lange über die Zukunft des geplanten FAIR FUTURE Kompetenzzentrums in der Steiermark.

Die Zusage zu unserem grossen Workshop am 6. Juli im Grazer Rathaus hat uns besonders gefreut!

Graz/Mai 2016/Lienhart

Großes Dankeschön!

Wir freuen uns unserem Ehrenpräsidenten Bernd Spiegl für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit für EUROPEAN NEIGHBOURS als neues Arbeitsgerät ein Notebook überreichen zu dürfen.

Lieber Bernd, wir bedanken uns für deine großartige Arbeit und Unterstützung!

Wir freuen uns auf viele weitere gemeinsame Jahre in der FAIR FUTURE Familie!!!

Graz/Juni 2016/EUROPEAN NEIGHBOURS

BIO-HOFFEST Alt-Grottenhof

Unser langjähriger Partner, die landwirtschaftliche Fachschule Alt-Grottenhof lud zum jährlichen Hoffest!

Heuer war das FAIR FUTURE Team erstmals mit eigenem Stand vertreten. Gemeinsam mit einigen Bewohnerinnen des CARITAS Frauenhauses wurde den Besuchern neben frischem Grazer Bio-Knoblauch und den herrlichen FAIR FUTURE Salse und Pesti reichlich Information über die aktuellen Aktivitäten geboten wie zB den ECVET AGENT Pilot Lehrgang der gerade gemeinsam mit der CARITAS in der LFS durchgeführt wird.

Wir bedanken uns bei Direktor Kerngast für die Einladung und gratulieren dem gesamten Team zu einem grossartigen Fest!

Graz/Mai 2016/EUROPEAN NEIGHBOURS

Kick-Off ECVET AGENT Pilot

Der ECVET AGENT Pilot-Lehrgang in der LFS Alt-Grottenhof hat begonnen. Die erste Gruppe der Teilnehmerinnen ist in Begleitung von Claudia Vajda (Caritas) gekommen und freut sich nicht nur auf den spannenden Kurs sondern auch sehr den landwirtschaftlichen Teil der Schule kennenzulernen. Direktor Kerngast hat die Gruppe mit einer herzlichen Rede begrüsst und eine Betriebsführung festgelegt.

Das FAIR FUTURE Team wünscht allen Teilnehmern viel Erfolg und eine schöne Zeit in der Schule!

>>> Galerie

Graz/April 2016/EUROPEAN NEIGHBOURS

Arbeitsbesuch in der Slowakei

Anfang Mai 2016 trafen wir unsere langjährigen Partner in Kremnica. Jana Tomova, Rudko Toma und Barbora Vavrova diskutierten die praktische Weiterführung der Ergebnisse des ECVET AGENT Projektes im Rahmen unserer FAIR FUTURE Initiative. Weiters wurden die Pläne für den Sommer 2016 besprochen - Ernte 2016 in Graz, erstmalige Schulung der Teilnehmer im Bereich Produktion von Pesto, Salsa etc. aus Knoblauch. Im Anschluss an diese Schulung sollen die Erkenntnisse für die Produktion in der Slowakei verwendet werden.

>>> Galerie

Kremnica/Mai 2016/Mandl

Kooperation Caritas

Im April 2016 fand die Endbesprechung des ECVET AGENT Pilotprojektes mit der Leiterin des Frauenwohnhaus der Caritas Diözese Graz-Seckau in der Kalvarienbergstraße, Frau Claudia Vajda, und einem Teil der Teilnehmerinnen statt.

Graz/April 2016/Mandl

1. DEPART KONFERENZ Marburg

Graz, Stadt der Menschenrechte, lud gemeinsam mit der Stadt Marburg und EUROPEAN NEIGHBOURS zur ersten von fünf internationalen Konferenzen.

Die Stadt Graz hat im Rahmen des EU-Programmes "Europe for Citizens" das Projekt DEPART eingereicht und gemeinsam mit den Partnerstädten Marburg (SI), Pécs (HU), Koprivnica (HR) und Prato (IT) den Zuschlag erhalten.

Die erste Veranstaltung unter dem Titel "Housing provision for Roma and other traveller communities" soll als Basis für Integration, innovative Zugänge und Ideen zur Schaffung von Lebensräumen der Zielgruppe dienen.

Unter den 125 registrierten Gästen waren unter anderem Gemeinderätin Sissi Potzinger als Vertretung des Bürgermeisters der Stadt Graz Siegfried Nagl, der Vizebürgermeister der Stadt Marburg, hohe Vertreter von Roma-Organisationen, Darko Rudas aus Murska Sobota, Gyorgy Sumeghyvon der Organisation Habitat for Humanity International, Heidulf Gerngross -international tätiger Architekt, Landschafts- und Wohnraumplaner, Thomas Schobesberger von der Alliance for Roma Inclusion des Council of Europe in Straßburg, Marion Alexandra Würz-Stalder - Architektin und Professorin an der FH Joanneum Graz und viele mehr...

Das FAIR FUTURE Team bedankt sich bei allen Unterstützern, Teilnehmern und Vortragenden!

>>> zur Galerie

>>>DEPART WEBSITE

Marburg/April 2016/EUROPEAN NEIGHBOURS

Page 2 of 4

Scroll to top